Stellenangebote

ENTDECKEN SIE IHR PASSENDES STELLENANGEBOT UND STARTEN SIE IHRE KARRIERE BEI EKATO

EKATO Rühr- und Mischtechnik GmbH, Schopfheim, Deutschland

Ihr Aufgabenbereich

  • Teamleiter des Einkaufsteams „Antriebskomponenten, Behälter und Hydrieranlagen“ (7 Mitarbeiter)
  • Übersetzung der Unternehmens- und Technologiestrategie in die Einkaufsstrategie
  • Ergebnisorientierte Umsetzung der Einkaufsziele
  • Umfassende Projekte (z.B. im Bereich internationale Beschaffung Asien und Nordamerika, Konzipierung local sourcing)
  • Beschaffungsmarktanalysen und Auswahl geeigneter Lieferanten, inklusive Gestaltung der Lieferantenstrategie gemeinsam mit dem Team und den internen Kunden
  • Verhandlungen, Ausarbeiten von Entwicklungs-, Zusammenarbeits-, Rahmen-, und Lieferverträgen
  • Direktes Reporting an den Leiter Materialwirtschaft (Geschäftsleitung)

Über das Tagesgeschäft hinaus erwarten wir auch eine konstruktive Mitarbeit bei der kontinuierlichen Verbesserung unserer internen Prozesse teamintern/teamübergreifend.


Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft, Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • Min. 2-jährige Berufserfahrung als Teamleiter Einkauf, Strategischer Einkäufer oder Lead Buyer mit Führungspotential, idealerweise im Sondermaschinen-/Anlagenbau, verbunden mit internationaler Einkaufstätigkeit
  • Technisches Grundverständnis ist von Vorteil
  • Selbstständige, proaktive und strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit
  • Gute kommunikative Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick, Überzeugungsfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Gute MS Office und SAP-Kenntnisse (Modul MM)
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit setzen wir voraus
  • Reisebereitschaft

Wir bieten

  • Teamorientiertes Arbeiten in einem international ausgerichteten Familienunternehmen
  • Persönliche und berufliche Weiterentwicklung
  • Flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • Internationale Projekte

Das Team Auftragszentrum-AS ist verantwortlich für die termingerechte Abwicklung von Rührwerks- und Serviceaufträgen. Die Verantwortung des Teams beginnt mit der Übernahme von Aufträgen aus der Auftragssteuerung nach Fertigungsfreigabe. Die Mitarbeiter des Auftragszentrums leisten einen entscheidenden Beitrag zur Sicherung der termingerechten Fertigstellung der Kundenaufträge durch die Organisation und Steuerung der internen Prozesse, z.B. mit der Konstruktion, dem Zentraleinkauf, der Fertigung, der Montage und dem Prüffeld.

Ihr Aufgabenbereich

  • Bearbeitung von Terminanfragen zu Angeboten
  • Übernahme von freigegebenen Kundenaufträgen aus der Auftragssteuerung
  • Abgleich der Netzplantermine mit Kundenauftrag im SAP und Pflege der Netzpläne
  • Ermittlung und Prüfung von Lieferterminen inklusive der Abstimmung von Terminen und Kapazitäten mit den betroffenen Bereichen des Auftragszentrums
  • Terminliche Verfolgung von Aufträgen bis zum Fertigstellung am Prüffeld
  • Korrektur von Terminen und Einleiten von Gegenmaßnahmen bei Verschiebung oder Überschreitung von Kundenauftragsterminen
  • Abstimmung der Prioritäten der Kundenaufträge bei Engpässen mit der Auftragssteuerung
  • Kommunikation zum Status von Kundenaufträgen
  • Über das Tagesgeschäft erwarten wir auch eine konstruktive Mitarbeit bei der kontinuierlichen Verbesserungen unser internen Prozesse teamintern / teamübergreifend.


Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung als Industriekaufmann oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens zweijährige Berufstätigkeit im Maschinen- und Anlagenbau
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung der Aufgaben
  • Teamfähigkeit

Neben Ihrem sicheren Umgang mit MS-Office-Produkten konnten Sie sich bereits gute Kenntnisse in ERP-Systemen aneignen, idealerweise in SAP

 

Wir bieten

  • Einen vielseitigen verantwortungsvollen Arbeitsplatz und nette Teamkollegen
  • Interessante, abwechslungsreiche Projekte im internationalen Umfeld
  • Eine umfassende Einarbeitung
  • Zielgerichtete Weiterbildungsmaßnahmen


Das Team AS-Dokumenten-Management (Document Controlling / Doc-Office) im Bereich Auftragssteuerung leistet durch die Koordination der Genehmigungsdokumente einen entscheidenden Beitrag zur termingerechten Abwicklung unserer Kundenprojekte.


Ihr Aufgabenbereich

Der Sachbearbeiter (m/w/d) ist maßgeblich verantwortlich für einen reibungslosen Ablauf der Dokumentensteuerung und bildet somit eine wichtige Schnittstelle zum Kunden.

  • Steuerung der Genehmigungsdokumentation von Aufträgen der Rührwerks- und Versorgungstechnik
  • Übernahme und Umsetzung der projektbezogenen Kundenvorgaben
  • Klärung der Detailanforderungen bezüglich Dokumenten sowohl mit unseren Kunden, Lieferanten und anderen
    Abteilungen
  • Vertragsgemäße Aufbereitung und Versand der Genehmigungsunterlagen
  • Überwachung der Dokumentationstermine an allen Schnittstellen zur Sicherstellung der Projekttermine
  • Status-Reporting des Genehmigungsstands an die Projektleiter

Über das Tagesgeschäft hinaus erwarten wir auch eine konstruktive Mitarbeit bei der konzeptionellen Entwicklung von Dokumentenmanagement-Prozessen teamintern / teamübergreifend


Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, aber gerne auch Praktiker / Quereinsteiger mit technischem Hintergrund
  • Blick für Prozesse und komplexe Vorgänge
  • Selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Flexibel und zuverlässig, sowie stressresistent und kundenorientiert
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse im Umgang mit EDV, insbesondere mit dem MS-Office-Paket
  • Grundkenntnisse im SAP von Vorteil


Wir bieten

  • Einen vielseitigen verantwortungsvollen Arbeitsplatz, nette Kollegen im Team
  • Interessante abwechslungsreiche Kunden und Projekte
  • Eine umfassende Einarbeitung
  • Zielgerichtete Weiterbildungsmaßnahmen

Ihr Aufgabenbereich

  • Selbständiges Ausrichten und Heften von Rührwerksteilen sowie Metallkonstruktionen nach Zeichnung
  • Herstellen von hochwertigen Schweißnähten unter Berücksichtigung des Verzugs
  • Beachtung der Schweißreihenfolge und -technik sowie der Anzahl der Schweißnahtlagen und -stärken nach Konstruktionszeichnung und Schweißanweisung
  • Schweißen verschiedener Werkstoffe
  • Verputzen der Schweißkonstruktionen

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem Metallberuf, Konstruktionsmechaniker oder vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrung in MSG/ WIG Schweißverfahren, gültige Schweißerzeugnisse
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • Sorgfältige und genaue Arbeitsweise, Zuverlässigkeit
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft
  • Kran und Stapler Führerschein sind von Vorteil

 

Wir bieten

  • Die Herausforderung, Ihr Fachwissen und Engagement in abwechslungsreiche und interessante Projekte
    einfließen zu lassen
  • Einen vielseitigen und international ausgerichteten Arbeitsplatz mit interessanten Zukunftsperspektiven

Schwerpunkt der Arbeit ist die Reaktionstechnik insbesondere im Hinblick auf Gas-Flüssig-Systeme und den dazu erforderlichen Katalysatoren, Polymerisation und Kristallisation. Die Stelle ist in der Fachgruppe „Reaktionstechnik“ in F&E angesiedelt, der Stelleninhaber berichtet dem Gruppenleiter.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung von Scale-up-Versuchen als Teil der Verfahrensentwicklung
  • Auslegung von Unit Operations, wie Rühren, Filtration, Kristallisation und Polymerisation (simulativ und experimentell)
  • Kontinuierliche Verfahrensoptimierung unter Anwendung statistischer Methoden
  • Vertriebsunterstützung: Marktbeobachtung verfahrenstechnischer und prozessanalytischer Trends und Neuheiten
  • Präsentation und Kommunikation an Fachkollegen, Kunden sowie Geschäftsführung, Fachseminaren oder Tagungen/Konferenzen
  • Durchführen von Kundenversuchen: Analyse der Aufgabenstellung, Aufwandsschätzungen für die Entwicklungsarbeit, Durchführung und Auswertung von Versuchen (EKATO-Technikum, Pilot- oder Betriebsanlagen der Kunden)
  • Bewertung von CFD-Berechnungen der Fachabteilung in Hinblick auf die Reaktionen
  • Dokumentation von Labor- und Technikumsergebnissen und Modellrechnungen in technischen Berichten
  • Formulierung von Verfahrensgarantien, Vertreten der EKATO-Lösung beim Kunden, ggf. Unterstützung bei der Inbetriebnahme oder beim Auftreten von Abweichungen bzw. Reklamationen vor Ort
  • Erstellen von Arbeitsunterlagen (Werknormen, VT-Abteilungsweisungen und F&E-interne Auslegungs-Programme), Unterstützung beim Erarbeiten firmenweiter Tools
  • Patenterstellung und –bearbeitung zusammen mit den externen Partnern
  • Zusammenarbeit mit Fachhochschulen und Hochschulen (Betreuung von Praktikanten und Diplomanden)


Gemäß den Schwerpunkten des RMT-Geschäftes kommt dieser Stelle eine entsprechende Bedeutung zu. Der Stelleninhaber ist anerkannter „Fachmann“ für diese Schlüsselthemen innerhalb der EKATO-Gruppe und kompetenter Ansprechpartner auf Seiten der Kunden.

Ihr Profil

  • Abschluss als Chemieingenieur/in oder Chemiker, ggf. Promotion im Bereich der technischen Chemie/Chemieingenieurwesen
  • Erste Berufserfahrung in der chemischen Industrie oder Verfahrensentwicklung
  • Erfahrung mit Scale-up von Batch-Prozessschritten
  • Tiefgehendes Verständnis der mechanischen und thermischen Verfahrenstechnik
  • Kenntnisse in statistischer Versuchsplanung (DoE)
  • Verständnis betriebswirtschaftlicher Erfordernisse und kostenorientierte Denkweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse


Das Team AS-Projektmanagement im Bereich Auftragssteuerung plant und steuert Großprojekte oder Projekte mit anspruchsvollen technischen Details vom Auftragseingang bis zur Übergabe an den Kunden. Der Projektleiter ist hier die verantwortliche Kontaktperson für alle internen Abteilungen und bildet die Schnittstelle zum Kunden.

Ihre Aufgaben:

 

  • Projektmanagement komplexer Kundenaufträge zur Lieferung von Maschinen der Rührtechnik / Teilanlagen im Anlagenbau sowie Engineeringdienstleistungen
  • Terminierung und Steuerung der Projekte
  • Vertragsprüfung und –erfüllung, Claim Management
  • Klärung, Verhandlung, Umsetzung technischer und kaufmännischer Änderungen
  • Führen von Projektteams
  • Identifikation und dynamisches Management kritischer Pfade im Projektverlauf
  • Zentraler Ansprechpartner für Kunde / Vertrieb / Einkauf / Konstruktion / Produktion
  • Dokumentenmanagement / Projektkalkulation / Reporting
  • Multiprojektmanagement
  • Über das Tagesgeschäft hinaus erwarten wir auch konstruktive Mitarbeit bei der kontinuierlichen Verbesserungen unserer internen Prozesse, teamintern / teamübergreifend

 
Ihr Profil:

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (BA/FH/TH) im Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik oder Verfahrenstechnik oder eine Ausbildung als Mechatroniker, Mechaniker, Elektriker o.ä. mit Weiterbildung zum Techniker. Alternativ Industrie-kaufmann mit ausgeprägtem technischen Verständnis.
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung als Projektmanager mit Führungserfahrung im internationalen Umfeld Anlagenbau für Prozessanlagen / Pharma / Chemie
  • Sie arbeiten verantwortungsbewusst, eigeninitiativ verbunden mit hoher Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Bereitschaft zu gelegentlichen weltweiten Reisen
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicheres Auftreten im Umgang mit Kunden und Lieferanten. Hohe soziale Kompetenz. Freude am Umgang mit Menschen unterschiedlichster Kulturen
  • Neben Ihrem sicheren Umgang mit MS-Office-Produkten konnten Sie sich bereits gute Kenntnisse in ERP-Systemen aneignen, idealerweise in SAP

 

 

Ihr Aufgabenbereich
Haben Sie Interesse daran, Ihr Fachwissen zu nutzen, um Brücken zwischen Informationstechnologie, Betriebswirtschaft und Menschen zu schlagen? Wünschen Sie sich ein Umfeld, das Ihnen hilft, Ihr Potential
kontinuierlich auszubauen? Als SAP Consultant (w/m/d) PLM & Digital Transformation unterstützen Sie uns im Rahmen von multidisziplinären Beratungsprojekten. Ihre Beratungsschwerpunkte liegen in der Abbildung von
Produktentwicklungsprozessen mit der SAP Lösung PLM / ECTR. Dabei erarbeiten Sie zusammen mit unseren Spezialisten Fach- und IT-Konzepte zur Einführung von SAP PLM Lösungen. Anschließend setzen Sie die
Konzepte – auch zusammen mit externen Beratern – um.

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse in mindestens einem der nachfolgenden Bereiche: Produktdatenmanagement, Digitalisierung, Industrie 4.0
  • Interesse bzw. Erfahrung in der Gestaltung und Optimierung von Geschäftsprozessen basierend auf SAP Anwendungen
  • Idealerweise haben Sie im Rahmen von Praktika erste Erfahrungen in SAP Projekten gesammelt und komplexe Aufgabenstellungen in der Schnittstelle zwischen dem Fachbereich und der IT gelöst
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten und stark ausgeprägte Kreativität
  • Hohe persönliche Einsatzbereitschaft, Selbständigkeit und Teamfähigkeit, sicheres Auftreten, ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung sowie Kommunikationsstärke
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihr Aufgabenbereich
Laufende Betreuung der SAP Logistik Anwendungen und Optimierung / Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse im SAP Logistik Umfeld.

  • Eigenverantwortliche Betreuung der eingesetzten Logistik Module von SAP
  • Analyse und Optimierung der bestehenden Geschäftsprozesse und Systeme gemeinsam mit den Fachabteilungen
  • Erarbeitung von Spezifikation für Erweiterungen, Schnittstellen und Auswertungen
  • Durchführung des Customizings und der Softwareentwicklung
  • Durchführung von Anwenderschulungen und Betreuung der Anwender
  • Mitwirkung bei abteilungs- und bereichsübergreifenden Projekten


Ihr Profil

  • Erfahrung in der Gestaltung und Optimierung von Geschäftsprozessen basierend auf SAP Anwendungen
  • Mehrjährige Praxiserfahrung im Bereich Customizing, Anwendung und Betreuung der zentralen SAP Logistik Module SD/MM/CS
  • Ausgeprägte Kenntnisse der SAP-Entwicklungswerkzeuge (insbesondere ABAP/4)
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten und stark ausgeprägte Kreativität
  • Hohe persönliche Einsatzbereitschaft, Selbständigkeit und Teamfähigkeit, sicheres Auftreten, ausgeprägter Kunden- und Serviceorientierung sowie Kommunikationsstärke
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Aufgaben

  • Werkstattprogrammierung einer CNC-Drehmaschine/Fräsmaschine, wirtschaftlichen Werkzeugeinsatz beachten
  • Verwaltung der Programme über DNC und Pflegen einer Programmliste
  • Arbeitsmittel, Spannmittel und Werkzeuge vorbereiten, vermessen und einbauen
  • Werkstücke spannen, ausrichten und Nullpunkteinstellungen vornehmen, ggf. Maschine ausrichten
  • Schrittweises Einfahren der CNC-Programme und ggf. Korrekturen vornehmen
  • Maschine bedienen (Arbeitsablauf überwachen und eingreifen)
  • Qualität der Werkstücke selbstständig sicherstellen


Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Industriemechaniker oder Zerspanungsmechaniker
  • Erfahrung in der Bedienung einer CNC-gesteuerten Werkzeugmaschine
  • Kenntnisse in der Werkstattprogrammierung idealerweise Heidenhain, Siemens, Fanuc
  • Sehr gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (2-Schichtbetrieb, teilweise auch 3-Schicht)
  • Hohe Eigeninitiative und gute Teamfähigkeit
  • Hohes Qualitätsbewusstsein


Wir bieten

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie ein dynamisches, offenes Arbeitsklima
  • Eine in hohem Maße eigenverantwortliche Aufgabe mit großem Gestaltungsspielraum
  • Teamorientiertes Arbeiten in einem international ausgerichteten Unternehmen
  • Persönliche und berufliche Weiterentwicklung
  • Flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • Attraktiver Standort zwischen Basel und Freiburg im Dreiländereck D/F/CH

EKATO SYSTEMS GmbH, Schopfheim, Deutschland

Stellvertreter Konstruktionsleitung

 

Ihr Aufgabenbereich

  • Konstruktive Bearbeitung und technische Klärung von Kundenaufträgen, sowie die Umsetzung von individuellen Kundenanforderungen
  • Konstruktion von Vakuum-Prozessanlagen, Detailkonstruktion von Baugruppen und Komponenten
  • Erstellen von Aufstellungsplänen, Stücklisten und R+I-Schemata
  • Technische Abstimmung mit Fachbereichen und Lieferanten
  • Erstellung von Risikobeurteilungen auf Basis der aktuellen Maschinenrichtlinie
  • Bewerten von konstruktiven Lösungsalternativen sowie von technischen Problemstellungen
  • Unterstützung des Vertriebs in der Vorprojektphase hinsichtlich technischer Machbarkeit und Abschätzungen zu erwartender Aufwände

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Techniker- oder Ingenieurausbildung im Bereich Maschinen-/Apparatebau
  • 3-5 Jahre Berufserfahrung als Konstrukteur im Apparate-/Anlagenbau
  • Gute Kenntnisse der internationalen Regelwerke zur Gestaltung und Dimensionierung von Apparaten (AD-Merkblatt, ASME Code, Druckgeräterichtlinie, ATEX, …)
  • Sicherer Umgang mit PC Standardsoftware (MS Office), 3D-CAD-Systemen (vorzugsweise Solid Edge) und ERP-Systemen (vorzugsweise SAP)
  • Präzise und zuverlässige Arbeitsweise
  • Sicheres Auftreten, freundliche Ausstrahlung, gute Umgangsformen, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Hohe Eigenmotivation, Selbständigkeit und Wille zum Erfolg
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie ein dynamisches, offenes Arbeitsklima
  • Eine in hohem Maße eigenverantwortliche Aufgabe mit großem Gestaltungsspielraum
  • Teamorientiertes Arbeiten in einem international ausgerichteten Familienunternehmen
  • Persönliche und berufliche Weiterentwicklung
  • Flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • Attraktiver Standort zwischen Basel und Freiburg im Dreiländereck D/F/CH mit sehr hohem Freizeitwert

 

Das sind Ihre Aufgaben

  • Sie erstellen Software, die wir für die Automatisierung unserer Anlagen einsetzen
  • Sie sind mitverantwortlich für die Standardisierung von Softwaremodulen
  • Sie führen Modultests in Simulationsumgebungen und an Anlagen durch
  • Sie nutzten die Engineeringplattform Siemens TIA-Portal
  • Sie erstellen die Dokumentation zu den Softwaremodulen
  • Weitere Unterstützung bei spannenden Entwicklungsprojekten, z. B. in den Bereichen Versionsmanagement oder Maintenance
  • Unterstützung bei der Planung und Integration von neuen Elektronikkomponenten im Bereich Schaltschrankbau und in der Feldebene


Das sollten Sie mitbringen

  • Sie sind eingeschriebener Student (m/w/d) der Fachrichtung Maschinenbau, Informatik, Elektrotechnik oder ähnlicher Studienrichtung
  • Sie haben bereits Erfahrung im Programmieren von Speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS), z.B. mit dem TIA-Portal von Siemens
  • Sie kennen sich mit Bus-Systemen wie ProfiNet, ProfiBus oder CAN-Bus aus
  • Sie zeichnen sich durch eine selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise aus
  • Gute MS−Office Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint)
  • Wünschenswert wären Kenntnisse in der Programmierung von Visual Basic for Applications (VBA)
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Englischkenntnisse von Vorteil


Darum sollten Sie sich für uns entscheiden

  • Wir sind ein junges und dynamisches Team, ein gesundes Miteinander ist uns sehr wichtig
  • Wir wollen Zukunft mitgestalten, neuste Technologien in die Anlagenwelt integrieren
  • Wir setzen neuste Hardware bei der Programmierung ein
  • Wir sind ein international ausgerichtetes Familienunternehmen
  • Wir bieten dir vielfältige persönliche und berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten

EKATO FLUID GmbH, Lörrach, Deutschland

Ihr Aufgabenbereich

  • Erstellen von Baugruppen-, Einzelteil- und Schnittzeichnungen in 3D Solid Edge
  • Erstellen von Zeichnungsableitungen und Fertigungszeichnungen
  • Anfertigung von Anpassungskonstruktionen / Zeichnungsänderungen
  • Mitwirkung bei konstruktiven Neuentwicklungen
  • Verwaltung von Stücklisten / Zeichnungen in Siemens PLM Teamcenter 

Ihr Profil

  • Interesse an der Lösung konstruktiver Fragestellungen
  • Berufserfahrung im Bereich mechanische Konstruktion
  • Gute Kenntnisse mit 3D CAD Software, idealerweise Solid Edge
  • Erfahrung in der Verwendung von PDM-/PLM-Systemen
  • Sichererer Umgang mit MS Office
  • Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem international operierenden Familienunternehmen
  • Arbeiten innerhalb eines jungen, dynamischen Teams
  • Attraktiver Firmenstandort im Dreiländereck D/F/CH mit sehr hohem Freizeitwert

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Erstellung technischer und kommerzieller Angebote für anspruchsvolle Projekte
  • Unterstützung und Beratung unseres Vertriebsteams in verfahrenstechnischen Fragestellungen
  • Abklärungen während der Anfrage– und Angebotsphase, Endverhandlungen und Vertragsprüfung gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet
  • Gelegentliche projektbezogene Kundenversuche führen Sie in den EKATO Labors eigenverantwortlich durch, ggf. im Beisein des Kunden
  • Verfahrenstechnische Unterstützung bei der Erstellung von projekt- oder anwendungsspezifischen CFD Studien

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium oder/und einen Abschluss zum Master oder Bachelor in der Verfahrenstechnik
  • Sie verfügen bereits über einige Jahre Berufserfahrung in diesem Umfeld oder fühlen sich auch als Berufsanfänger dieser Aufgabe gewachsen
  • Sie haben Interesse, Projektverantwortung zu übernehmen
  • Sie haben Freude am Kundenkontakt – internationale Reisetätigkeit eingeschlossen – und sprechen verhandlungssicheres Englisch
  • Sie haben Interesse an verantwortlicher Tätigkeit innerhalb eines Teams hochmotivierter Mitarbeiter und kooperieren bei gruppenübergreifenden Projekten auch gerne mit den Projektverantwortlichen unserer verbundenen Unternehmen innerhalb der EKATO Gruppe

Informationen für Ihre Bewerbung

Kontakte Weltweit Finden Sie Ihren Lokalen Ansprechpartner

Jetzt Suchen