14. Jun 2020

API Plan 54 Hochdruck-Dichtungsversorgungssystem

EKATO ist stolz darauf, ein Dichtungsversorgungssystem nach „API Plan 54“ für Hochdruck-Gleitringdichtungen mit kundenspezifischem Design unter Berücksichtigung verschiedener Kundenspezifikationen und lokalen Vorschriften, ausgeliefert zu haben.

Dieses Dichtungsversorgungssystem ist für die Versorgung von zwei dreifachwirkenden Gleitringdichtungen (Typ ESD66, Designdruck 230 bar g), die aufgrund des Mischprozesses sehr hohen mechanischen und thermischen Anforderungen ausgesetzt sind, ausgelegt.

Die Hauptaufgabe des Dichtungsversorgungssystems besteht darin, die Gleitringdichtungen mit sauberer, gekühlter und unter Druck stehender Sperrflüssigkeit zu versorgen, um optimale Drücke und Temperaturen in den Gleitringdichtungen zu erreichen wodurch eine hohe Zuverlässigkeit gewährleistet werden kann.

Während des Detail-Engineerings wurden alle möglichen „HAZOP“-Szenarien in Zusammenarbeit mit unserem Kunden erkannt und im Design des Dichtungsversorgungssystems berücksichtigt. Das System durchlief eine Kundenabnahme „FAT“ und wurde auf alle möglichen Szenarien mit hervorragenden Ergebnissen getestet.

 

HAZOP (Hazard and Operability): Gefährdungsanalyseverfahren

FAT (Factory Acceptance Test): Werksabnahme

 

Technische Daten:

  • Versorgung von zwei dreifachwirkenden Gleitringdichtungen mit Sperrflüssigkeit
  • Geeignet für die Aufstellung im Ex-Bereich
  • Auslegungsdruck bis zu 230 barg (3340 psig)
  • Ausführung für Aufstellung im Außenbereich mit Umgebungstemperaturen bis zu -29°C (-20°F)
  • Kompaktes Design aufgrund von Platzbeschränkungen am Aufstellungsort
  • Rohrleitungen gemäß ASME B31.3 ausgelegt und abgenommen
  • Mit Registrierung nach kanadischer Richtlinie (CRN)

Kontakte Weltweit Finden Sie Ihren Lokalen Ansprechpartner

Jetzt Suchen