zurück

INTERMIG

Das effiziente Rührorgan für mittelviskose Homogenisierungsaufgaben

Ein von EKATO entwickeltes Designrührorgan mit besonderen Rührflügeln: Einem Innenblatt und dem zweistufigen, entgegengestzt fördenden Außenblatt zum Homogenisierungsufgaben im mittelviskosen Bereich. Durch diese spezielle Anordnug werden hohe Stoffübergangskoeffizienten bei der Oberflächenbegasung erreicht.

SIE HABEN EIN ANLIEGEN?

UNSERE SPEZIALISTEN BERATEN SIE GERNE.
ANSPRECHPARTNER FINDEN

Der Interferenz-Mehrstufen-Impuls-Gegenstrom-Rührer (INTERMIG-Rührer) ist ein primär axial förderndes Rührorgan und besteht aus mehreren Stufen, die um 90° versetzt übereinander angeordnet sind. Die typische Anordnung ist zweistufig und mit zwei strömungslenkenden Einbauten.

Der entscheidende Unterschied des EKATO INTERMIG zu anderen Rührsystemen liegt in der Anordnung von zwei Blättern, dem Innenblatt und dem zweistufigen Außenblatt, auf einer radialen Ebene mit entgegengesetzter Blattanstellung. Dadurch wird im inneren und äußeren Teil eine primär axiale Förderung in jeweils entgegengesetzter Richtung erzeugt.

Aufgrund dieses Effekts ist der Intermig für Homogenisieraufgaben im mittelviskosen Bereich sehr gut geeignet. Ebenso führt dies zu hohen Stoffübergangskoeffizienten bei der Oberflächenbegasung.

Kontakte Weltweit Finden Sie Ihren Lokalen Ansprechpartner

Jetzt Suchen