zurück
18. Sep 2017

Neue Auszubildende und Studierende starteten am 1. September 2017 ins Berufsleben

Beste Karrierechancen innerhalb der EKATO Gruppe, die qualifizierten Fach- und Führungskräfte von morgen

Mit einem herzlichen „Willkommen bei EKATO“ durch den kaufmännischen Leiter Joachim Gallwas begann für 12 Auszubildende und 5 Studierende der Start in einen wichtigen Lebensabschnitt. Die „Neuen“ sind die qualifizierten Fach- und Führungskräfte von morgen – da man bei EKATO großen Wert auf die Förderung des eigenen Nachwuchses legt, stehen die Chancen gut für eine erfolgreiche berufliche Zukunft innerhalb der weltweit agierenden EKATO Gruppe.

Durch EKATO’s hohe Exportquote ist das Networking und Kennenlernen fremder Kulturen wichtig für die tägliche Arbeit mit ausländischen Arbeitskollegen und Kunden. So gehört bei EKATO für DHBW- Studierende mit guter Leistung ein Auslandspraktikum in einem der weltweiten EKATO-Tochter-unternehmen seit Jahren als fester Bestandteil zum Studien-programm. Praktika in Singapur, Shanghai, Johannesburg, Mumbai und New Jersey vermitteln interessante Eindrücke und wertvolle Erfahrungen.

In einer anschaulichen Präsentation stellte Herr Gallwas die EKATO Gruppe mit ihren weltweit vertretenen Tochtergesellschaften, Produkten und Märkten vor. Im Anschluss an die Theorie folgte dann ein Rundgang durch die wichtigen Bereiche im Unternehmen: Forschung und Entwicklung, Konstruktion, Produktion, Montage, Versand und die kaufmännischen Bereiche – hier konnten die Neulinge erste Eindrücke von Ihren zukünftigen Einsatzbereichen gewinnen. Ein gemeinsames Mittagessen im Anschluss bot die Gelegenheit sich untereinander etwas näher kennenzulernen. Seit Montag, den 4. September 2017 sind die Azubis bereits in den Ausbildungsabteilungen eingesetzt, für die DHler beginnt das Studium am 1. Oktober 2017.

Kontakte Weltweit Finden Sie Ihren Lokalen Ansprechpartner

Jetzt Suchen