zurück
13. Aug 2017

REA-Auftrag aus Indien

erstes REA-Projekt in Indien basierend auf der UN-Klimakonferenz 2015 in Paris

Bei der 21. UN-Klimakonferenz 2015 in Paris hatte auch Indien zugesagt ihren Beitrag zur Einhaltung der definierten Klimaziele zu leisten.

Eine der beschlossenen Maßnahmen ist eine Leistungs- und Effizienzsteigerung der Kohlekraftwerke in Verbindung mit emissionsmindernden Maßnahmen.

Es wird davon ausgegangen, dass ca. 250 bestehende Kohlekraftwerke sowie nochmal so viele, sich in Planung befindliche und zukünftige Kraftwerke, in den nächsten Jahren mit Rauchgasentschwefelungsanlagen ausgerüstet werden.

Im Zuge dieser 2015 benannten Maßnahmen wurde aktuell das erste Kohlekraftwerk mit einer Rauchgasentschwefelungsanlage in Indien finalisiert.

Hierbei erhielt EKATO den Zuschlag für die Absorber-Rührwerke.

Neben der langjährigen Erfahrung in diesem Anwendungsbereich, schätzt und vertraut der Kunde vor allem EKATO‘s leistungsfähigem und ausgereiftem Rührwerksdesign. Des Weiteren lobte er die kompetente und professionelle Betreuung und Projektabwicklung der Firma EKATO.

Kontakte Weltweit Finden Sie Ihren Lokalen Ansprechpartner

Jetzt Suchen